Ein Sonntag der guten Tat - Der Dixsept Charity Ride für Stay! Die Flüchtlingshilfe Düsseldorf

Ein Sonntag der guten Tat - Der Dixsept Charity Ride für Stay! Die Flüchtlingshilfe Düsseldorf

Wir müssen gar nicht viel Worte zur zweiten Ausgabe des Charity-Rides von Dixsept verlieren - Schulterschluss für eine gute Sache und enorm viel Zuspruch von allen 100 Teilnehmer*innen für die in unseren Zeiten extrem notwendige Arbeit für Menschlichkeit und gegen immer mehr um sich greifende rechte Tendenzen. Und obendrauf haben wir zusammen € 3000,- für Stay - Die Düsseldorfer Flüchtlingshilfe gesammelt, angesichts der Umstände ein Kleckerbetrag, aber auch der wird helfen.

Die vom Team Dixsept initierte Partnerschaft mit unseren Nachbarn von der Bäckerei Bulle bzw. Bulle Burger, mit Schvarz Kaffee und Weird Space wurde in diesem Jahr mit dem Cycle Zirkus und der Frauenbewegung Rennrad auf noch mehr Beine gestellt, um eine stabile Veranstaltung mit zwei gut gelaunten Gruppettos auf die Straße zu bekommen. Hat super funktioniert, daher wird nun hinter den Kulissen bereits über eine weitere Aussgabe nachgedacht. Wenn es soweit ist: wir sind dabei.

Alle, die sich jetzt ärgern, dass sie den Tag verpasst haben: ihr könnt einfach so Stay! unterstützen. Nix ist einfacher als eine Spende unkompliziert über die Website zu leisten. https://stay-duesseldorf.de/

Viel Spaß mit den Bildern des Tages von Kerstin!

#unserherzschlägtlinks

 

← Alter Post


0 Kommentare

Kommentieren