MÜTZENRUNDEN

Mit uns fahren

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung.

WÖCHENTLICHE AUSFAHRTEN DER SAISON 2023*2024

Die Erlöse aus den Spendentickets gehen zu 100% an das World Bicycle Relief

Unsere Grundregeln

  • Wir halten uns an die Verkehrsregeln und fahren alle auf eigene Verantwortung.
  • Ihr fahrt ein taugliches Rad. Mit Rennlenker und Bremsen, ob Rennrad oder Gravelbike ist
    egal.
  • Einen Helm und entsprechende Kleidung setzen wir voraus, Einsatz von Klickpedalen wird
    unbedingt empfohlen.

Wichtig: Niemand steigt bei einer geführten Tour im übertragenen Sinne in einen Bus ein. Hier bestimmen nicht die zwei an der Spitze die Tour, sondern alle, die dabei sind, haben eine Verantwortung. Bitte seid euch dem immer bewusst. Achtet bei allen Plaudereien auf eure Vorderleute und ihre Handzeichen, fahrt selbst so ruhig und gleichmäßig, dass jeder gerne hinter euch fährt. Lasst keine großen Lücken zwischen den Reihen, weil ihr nie wisst, ob die hinter euch die auch wieder zufahren können. Wenn wir alle uns immer so verhalten, dann haben wir alle richtig Spaß.

Wer jetzt zusammenzuckt: eigentlich sind wir nett und entspannt, aber Regeln müssen sein. Wir wollen, dass alle Teilnehmer*innen Spaß haben, dazu gehört auch, dass alle gesund und munter wieder zuhause ankommen.

Nach der Tour rollen alle, die Lust haben, noch mal zusammen in den Hof der Mütze, dort können wir bei Musik und einem Getränk die Tour ausklingen lassen. Mit unseren neuen Nachbarn von Bulle Burger nebenan dürfte auch ein Snack kein Problem sein.

Wir bieten euch zwei unterschiedliche Tickets an, das Spendenticket ab € 1,- für den World Bicycle Relief oder ein kostenloses Ticket für alle, die nicht Spenden können oder wollen.

Wir freuen uns auf den Start der Sommersaison mit euch und hoffen, dass sich wie in den letzten Jahren ein tolles, offenes und internationales Peloton findet, das Spaß an den gemeinsamen Touren hat und Neueinsteiger*innen herzlich willkommen heisst.

Let's roll...

HIER FINDEST DU UNS