Rund um die Kö 2022 – Sowas nennt man Pflichtveranstaltung

Am kommenden Wochenende lassen wir es alle richtig krachen – Rund um die Kö geht in die 51. Ausgabe. Während die umfangreichen Aktivitäten auf der Königsallee am Sonntag früh losrollen, starten einige Side-Events bereits am Samstag…

Los geht es am Samstag, 13. August 2022 um 13:00 Uhr ab Mütze. Die Ruhr Riders Swift Community lädt zur flotten Rund-um-die Kö-Ausfahrt auf den Spuren des Grand Départ 2017.

Alles Wissenswerte zum Ride sowie die Tickets findet ihr hier:

Rund um die Kö x Ruhr Riders Coffee Ride

Am Samstagnachmittag freuen wir uns dann darauf, Iris “I-Ride-In-Style” Slappendel in der Mütze begrüßen zu dürfen. Wir sind große Fans ihrer Marke, mögen ihre farbenfrohen Designs ebenso wie ihre Auftritte als Kommentatorin bei Eurosport. Iris wird am Sonntag das Frauenrennen co-kommentieren und einige Geschichten von der aktuellen Tour de Femmes zum besten geben. Am Samstag lädt sie in Koop mit uns ab 18:00 Uhr zu einer lockeren Abendrunde von 50 Kilometern über flaches Terrain ein, die an der Mütze startet und am Fortunabüdchen endet. Dort findet am Samstag der Düsseldorfer Büdchentag statt, wir dürfen uns somit auf exquisite musikalische Unterhaltung der DJs Martin Schneider, Jörn Biedka & Mr.[Q] freuen, die den Sundowner nutzen, um nicht nur Radler-Beine wippen zu lassen.

 

Auch hier findet ihr alle Infos inklusive der kostenlosen Startertickets auf der Eventbrite-Seite:

Der große IRIS X SCHICKE MÜTZE Rund-um-die-Kö-Königinnen-Warm-Up-Ride

Am Sonntagmorgen startet dann das große Radsport-Spektakel auf der Königsallee, ab 08:30 Uhr wird auf der Kö gerast – auf zwei Rädern.

Abseits der Rennstrecke wird euch ein fantastisches Programm erwarten, freut euch auf die mittlerweile legendären musikalischen Race-Sets von Michael Scheibenreiter, auf rollende Grooves von Martin Schneider und auf ein aaaangeneeehmes Potpourri mit den rasenden Rock’n’Rollern von Porno Al Forno. Doch nicht nur die Ohren werden gepudert, ihr dürft euch auch auf einige Gaumenschmeichler freuen, von der traditionellen Rennverpflegung bis zur veganen Leckerei ist alles dabei. Sollte ihr wirklich nur das Thema Fahrrad im Kopf haben, so werden eine Vielzahl von Ausstellern vor Ort einiges bieten, vom Tubeless-Workshop bis zur Präsentation der heißesten Rennboliden wird Schmackes geboten.

Wir werden natürlich mit einem schicken Stand der Mütze vor Ort sein, ein paar charmante Aufbauten, Räder und Mützen mitbringen, euch einige richtige Schnapper anbieten und darüber hinaus ein Angebot auf die Kö bringen, dass Dior, Gucci und Chanel unter Zugzwang setzt. Nicht zu vergessen das RUND-UM-DIE-KÖ-Merchandise, mit dem ihr das ganze Jahr Radsportspektakel vor Augen haben könnt.

Kommt rum, seid dabei, zeigt der Stadt und allen anderen, wie wichtig ein solcher Tag ist, um das Radfahren in Düsseldorf sexy zu machen – vom Laufrad bis zum Lastenrad, vom Rennboliden bis zum Fixie, vom Klassiker bis zum Stadtrad. Im letzten Jahr haben wir alle Zweifel beseitigt, ob Düsseldorf ein solches Rennformat braucht – lasst uns in diesem Jahr noch ordentlich was drauflegen.

Ihr könnt derzeit noch einige Startplätze für und eure Kids ergattern, einfach auf eines der folgenden Bilder oder den Titel klicken und ihr kommt auf die jeweilige Eventbrite-Seite zur Anmeldung.

Das große Rund-um-die-Kö-Lastenradrennen

Der große Preis der Kö-Königin

Lifeisacrit FixedGear-Rennen bei Rund um die Kö ’22

Dein fabelhaftes Laufradrennen bei Rund um die Kö ’22

Mit Kurbel und Pedal – Spaßrennen für Kinder

Lizenzrennen via Rad-Net:

 

Hier der gesamte Zeitablauf:

 

#königsallez