Mythos Tour de France – La Grande Boucle im NRW-Forum

NRW-Forum_MTDF-plakat1

Am kommenden Wochenende beginnt mit der Ausstellung „Mythos Tour de France“ im NRW Forum einer der Programmpunkte im Vorfeld des Düsseldorfer Grand Départ, auf den wir uns in der Mütze sehr freuen. Für alle Radsport-Aficionados sicherlich ein Pflichttermin, aber auch eine Gelegenheit für Kunst- und Kulturbegeisterte, sich dem Thema Radsport im vertrauten Umfeld zu nähern.

Das NRW-Forum hat bereits im Rahmen der städtischen „Bonjour Le Tour“-Kampagne bewiesen, dass es Möglichkeiten gibt, sich kreativ und weit über den Tellerrand blickend mit dem Thema Fahrrad zu beschäftigen. Die gemeinsam mit dem Denken3000-Kreativbüro initiierte FREE-BIKES-Aktion war und ist ein gelungener Appell an uns alle, sich mit den Themen urbane Mobilität/Nachhaltigkeit/Besitz zu beschäftigen.

Philipp Hympendahl s

Und nun kommt das größte Radrennen aller Zeiten, die Tour de France, ins NRW-Forum. Installationen, Filme und Fotografien, vom überdimensionalen Landschaftspanorama bis hin zu eindringlichen Portraits, 120 Arbeiten von 20 Künstlern beleuchten das Thema Tour von den unterschiedlichsten Seiten. Wir freuen uns auf die Arbeiten lokaler Künstler wie Andreas Gursky, Reinhard Mucha, Kai Schäfer und Philipp Hympendahl, auf die eindringlichen Flandrien-Portraits von Stephan Vanfleteren, auf die Bilder von Robert Capa, Harry Gruyaert, Timm Kölln und Olaf Unverzart. Auf Louis Malles ganz besondere „Vive le Tour“-Doku von 1962, auf eine multimediale Installation rund um Kraftwerks „Tour De France“-Cover und Paul Smiths Sammlung an Tour-Jerseys.

Stphan Vanfleteren s

Darüber hinaus begleiten die unterschiedlichsten Aktivitäten und Aktionen die „Mythos Tour de France“ – Ausstellung, von Raphas Pop-Up-Store über themenbezogene Fotobuch – und „Pimp your bike“ – Workshops bis hin zu einer Serie an Ausfahrten, zu denen wir gemeinsam mit Rapha im Juni einladen. Details hierzu folgen demnächst.

Nicola-Mesken s
Mythos Tour de France, NRW-Forum Düsseldorf, 19. Mai bis 30. Juli 2017.
Mehr Infos: http://www.nrw-forum.de/ausstellungen/mythos-tour-de-france

WICHTIG: Die FREE-BIKES Aktion geht weiter. Wir werden demnächst eine kleine Kooperation in Form einer limitierten Mütze anbieten, um Verbrauchsmaterialien zu finanzieren. Und falls ihr noch das ein oder andere einfache Rad im Schuppen oder Keller habt, dass ein sinnloses Dasein fristet, so bringt es dem NRW-Forum vorbei. Hier entstehen kostenlose Leihräder für die ganze Stadt. Infos: http://free-bikes.de/