Mütze 100 – Dreistellig für alle

Mütze 100

Am kommenden Sonntag, den 17. Juli, laden wir euch zu einer schönen 100 Kilometer-Runde in das Düsseldorfer Umland ein. Anlass ist, wie bereits in den letzten drei Jahren zuvor, die lobenswerte Women’s 100 Kampagne von Rapha: überall auf der Welt werden Ausfahrten organisiert, bei denen Frauen gemeinsam 100 Kilometer fahren. Damit an dem Tag nicht unzählige frustrierte Männer alleine in der Mütze oder daheim rumsitzen und Trübsal blasen, haben wir uns entschlossen, auf Geschlechtertrennung zu pfeifen und eine schöne Runde für alle zu organisieren. Wir sehen ja derzeit wöchentlich bei unseren Tempokillahs, wie entspannt und schön so etwas rollen kann, Seite an Seite, plaudernd und mit einem Grinsen im Gesicht.

DSC_1000

Die Strecke wird nach dem Start an der Mütze und einer Fahrt durch die Stadt wie im letzten Jahr zu Beginn ein paar Hubbel im Umland von Ratingen beinhalten, danach machen wir einen Schlenker Richtung Westen, genießen eine Kaffeepause am Schloßcafé Heltorf und rollen anschließend über die Wirtschaftswege und Seitenstraßen rund um Willich bis nach Düsseldorf zurück.

Wichtig: Im Mittelpunkt stehen die Heldinnen der Wirtschaftswege. Das Tempo ist entspannt und moderat, es geht um Spaß bei der Ausfahrt. Trotzdem ist es eine sportliche Veranstaltung mit dem Rennrad, aufgrund der Streckenlänge setzen wir eine gewisse Erfahrung mit dem Rad und eine Grundfitness voraus.

Wir treffen uns am Sonntag um 10:30 Uhr in der Mütze, um 11:00 Uhr geht es los.  Das Café in der Mütze hat am Sonntag geöffnet, ihr dürfte euch also bei der Rückkehr auf Kuchen und andere Leckereien freuen.

Sonntag, 17. Juli 2016, Treffen 10:30 Uhr, Start 11:00 Uhr. 100 Kilometer Spaß und gute Laune.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.