Explore Corsica – Kurzurlaub mit der Tour de France

Titel Facebook I

Egal, was wir in der Mütze machen, egal was uns gerade bewegt, beschäftigt, begeistert: am Ende geht es immer ums Radfahren. Hier bei uns in Düsseldorf oder irgendwo anders auf der Welt. Daher freuen wir uns, dass die Amaury Sport Organisation, kurz A.S.O., bekanntlich Veranstalter der Tour de France, auf uns zugekommen ist, um in der Mütze einen ganz besonderen Kurzurlaub für ambitionierte Hobby-Radsportler vorzustellen. Wir laden euch am Mittwoch, den 14. Februar 2018 ab 19:30 zu einem Infoabend ein, um von Clara und Florian von der A.S.O. bei französischen Häppchen mehr über die „Explore Corsica“-Tour, eine ganz spezielle Kombination aus Schiffsreise und Radsporttrip, zu erfahren.

Die Reise selbst startet am Abend des 7. Juni in Marseille, von wo aus das Schiff Richtung Korsika aufbricht. Am Morgen des 8. Juni erwartet euch die erste 115km lange Etappe auf der Mittelmeerinsel. Insgesamt dürft ihr euch auf drei Tage, drei Etappen, mehr als 350 Kilometer Gesamtstrecke, 6500 Höhenmeter und ein buntes internationales Peloton freuen. Ein famoser Kurztripp für alle, die Spaß an ordentlichen Anstiegen haben. Korsika, 180km lang und 80km breit, wird auch gerne “Gebirge im Mittelmeer” genannt. Wenig verwunderlich bei einer Insel, deren Oberfläche zu 86% zum Bergland gezählt werden darf. Und über allem thront der Monte Cinto mit seinem Gipfel auf mehr als  2700 Metern.

EXPLORE CORSICA@ACTIV'IMAGES-7875

Doch nicht nur die örtlichen Bedingungen lassen Freude aufkommen, auch die Organisation seitens der ASO setzt Maßstäbe, die einem Profipeloton nahekommen. Ihr rollt hinter dem offiziellen Tour De France-Führungsfahrzeug über die Insel, geleitet von dreißig Begleitmotorrädern. Professionelle technische und medizinische Betreuung, die sich unterwegs auf den Straßen Korsikas sowie abends an Bord des Schiffs um das Wohl von Mensch und Maschine kümmert, gehören ebenso zum Service wie Relaxprogramm, Massagen und eine taktische Besprechung als tägliche Vorausschau auf die folgende Etappe.

EXPLORE CORSICA@ACTIV'IMAGES-8288

Alle, die Spaß am Wettbewerb haben, dürfen sich ganz besonders freuen: täglich werden die Spitzenreiter der unterschiedlichen Klassifikationen geehrt. Es dürfte wenig organisierte Radtouren über mehrere Tage geben, die so nah an die Bedingungen einer Rundfahrt mit Profis kommen wie dieses Event. Wundert euch daher nicht, wenn ihr Seite an Seite mit dem ein oder anderen Ex-Profi über korsische Straßen rollt. Doch nicht nur an Fahrerinnen und Fahrer wird gedacht, Mitreisende ohne radsportliche Ambitionen dürfen sich über ein vielfältiges Programm freuen, von organisierten Stadttouren bis Yoga ist alles dabei.

EXPLORE CORSICA@ACTIV'IMAGES-8238

Und, haben wir eure Neugier geweckt? Wenn ihr nun mehr über „Explore Corsica“  erfahren möchtet, über Gruppenbuchungen, verfügbare Angebote, über Verpflegungsmöglichkeiten und die verschiedensten Aktivitäten, laden wir euch zu einem Abend rund um das Thema in die Mütze ein. Wer sich jetzt sofort oder im Anschluß an unseren Abend zur Teilnahme entschließt, bekommt noch einen kleinen Schmankerl: gebt im Rahmen der Buchung den Code SCHICKEMUTZE2018 ein und ihr bekommt einen Rabatt von 10% auf den Reisepreis. Einfach so. Also nutzt den Code und freut euch über diesen kleinen Benefit, den wir von der Mütze in Kooperation mit der A.S.O. anbieten können.

Codewort

(kleiner Hinweis: der Code funktioniert für alle Buchungen aus dem deutschsprachigen Raum…)

Buchungen, mehr Informationen, Bilder und alles weiter zu Explore Corsica: hier

Explore Corsica – Ein Abend um die ultimative Radsport-Schiffsreise der Saison

  • Mittwoch, 14. Februar 2018, 19:30 Uhr,
  • Filme, Fotos und mehr zur Reise
  • Hintergrundinfos von Clara und Florian von der A.S.O.
  • Kleine Snacks im besten französischen Mützenstil

Explore Corsica – Die Reise / Das Programm

Donnerstag, 7. Juni 2018
18:00*: Eintreffen der Teilnehmer an Bord des Schiffs in Marseille
22:00:  Das Boot legt ab Richtung L’Ile Rousse

Freitag, 8. Juni 2018
07:00: Ankunft des Schiifs in L’Ile Rousse
09:00: Start der ersten Etappe: 115km / 2200hm
19:00: Ein Abend in L’Ile Rousse
23:00 : Das Boot startet Richtung Porto Vecchio

Samstag, 9. Juni 2018
06:00: Ankunft des Boots Porto Vecchio
07:00: Das Schiif fährt weiter nach Propriano
08:00: Start der zweiten Etappe: 120km / 2400hm
11:00: Ankunft des Boots in Propriano
19:00: Ein Abend in Propriano

Sonntag, 10. Juni 2018
08:00*: Start der letzten Etappe: 130km / 2200hm
09:00: Das Schiff läuft aus Richtung Ajaccio
12:00: Ankunft des Boots in Ajaccio
22:00 Das Boot legt ab Richtung Marseille

Montag, 11. Juni 2018
07:00 Das Schiff ist zurück in Marseille. Und ihr freut euch aufs nächste Jahr.