Es gibt ein richtiges Wetter im falschen – die Winterschlampenparade 2016/2017.

WSP 2016 2017

Zieht euch warm an, wir fahren raus. Ab dem 6. November 2016 wieder jeden Sonntag um 11.00 Uhr. Mit dem Renner, dem Singlespeed oder dem Crosser. Und mit euch, den Freundinnen und Freunden der Schicken Mütze. Und allen, die es werden wollen.

Wie bereits in den Saisons 2013/2014 und 2015/2016 werden wir in den Wintermonaten mit dem Team der Schicken Mütze wieder jeden Sonntag eine Ausfahrt über die Wirtschaftswege des linksrheinischen Terrains anbieten. Locker gefahren, kurbelnd im Ausdauermodus, frei von Stress, einfach gute Laune bei schlechtem Wetter. Eine Ausfahrt, die hilft, den inneren Schweinehund zu besiegen, weil die anderen da sind. Weil alle warten. Weil es Spaß macht. Und weil man sich so viel besser fühlt, wenn man drei Stunden später nach der heißen Dusche auf der Couch hockt und sich auf den Rest vom Sonntag freut.

IMG_20161023_163339

Jetzt kommt wieder die Frage nach der Streckenlänge. Und nach dem Schnitt. Und wir winden uns wieder, weil wir das oft so nichtssagend finden. Der Schnitt macht nur Sinn, wenn man die Strecke dazu kennt, endlose Landstraßenabschnitte kann und will man anders langbügeln als Wirtschaftswege zwischen schönen Feldern, mit schlechtem Asphalt oder Schotterabschnitten. Wir rollen sportlich entspannt zwischen guten 70 Kilometern bei schöner Wintersonne und 45 Kilometern bei miesestem Schietwetter. Eiskalte Regentropfen im Gesicht können weh tun, aber machen schön. Und Gegenwind schult den Charakter. Da spielen schnöde Daten einfach keine Rolle. Fahrt mit, dann versteht ihr, was wir meinen.

Start: Sonntag, 6. November 2016.  11:00 Uhr, Treffpunkt Rheinterrassen Düsseldorf, Josef-Beuys-Ufer 33, 40479 Düsseldorf. Ab dann immer Sonntags um 11:00 Uhr. Es kann passieren, dass wir besondere Veranstaltungen Sonntags auf den Termin legen, dann weisen wir bei facebook darauf hin. Dort findet ihr die Auftaktsveranstaltung hier:

Die Rückkehr der unglaublichen Winterschlampenparade

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *